+++ Erfolgreicher Refugee-Support-Block mit 40 Teilnehmer_innen +++

Dem Aufruf der linksjugend [’solid] Brandenburg an der Havel zu einem Refugee-Support-Block auf der 1. Mai Demonstration der Havelstadt folgten insgesamt 40 junge Teilnehmer_innen. Durch zahlreiche Sprechchöre und Transpis wurde sich mit Geflüchteten solidarisiert und die Abschaffung der „Festung Europa“ gefordert. Durch einige Sprechchöre wurde darauf aufmerksam gemacht, dass im gesamten Bundesgebiet Antifaschist_innen gegen neonazistische Kundgebungen und Demonstrationen auf die Straße gehen und sich mit ihnen solidarisiert. Wir konnten deutlich zeigen, dass wir mit der aktuellen Flüchtlingspolitik in Deutschland und in Europa nicht zufrieden sind und die hohe Teilnehmer_innenzahl in unserem Block macht deutlich, dass viele, gerade junge Menschen, unsere Ansichten teilen. Wir sind frohen Mutes am kommenden Montag den Rassist_innen und Neonazis der Gruppierung BraMM deutlich zeigen zu können, dass sie mit ihren menschenverachtenden Positionen in der Havelstadt nicht erwünscht sind.

linksjugend [´solid] Brandenburg an der Havel